Donnerstag, 13. Dezember 2018





Führungskräfteentwicklungsprogramm bei einem Materialtechnik Unternehmen: Inhalte: Persönlichkeitsmodell, Kommunikationsgrundlagen, Konfliktmanagement Mitarbeitergespräche, Motivation, Führungspersönlichkeit, den eigenen Führungsstil erkennen und ausbauen, Führungstools, rechtliche Komponenten

Persönlichkeitsentwicklungsprogramm bei einem Automobilzulieferer: Das Projekt umfasste mehrere Baustein mit den Inhalten: Persönlichkeitsmodell, Kommunikationsgrundlagen, von der Gruppe zum Team, Präsentation, Rhetorik, effiziente Besprechungsmoderation, Life-Balance, Umgang mit Stress und Krisen

Coaching - auf Geschäftsführerebene in Veränderungsprozessen, in firmeninternen Krisensituationen, mit Führungskräften im höheren öffentlichen Dienst, zur beruflichen Veränderung von Führungskräften, mit ROMPC® zur Vorbereitung auf große Präsentationen, mit Spitzensportlern zur Vorbereitung auf die deutsche Meisterschaft.

Systemische Beratung und Training von Organisationen in der Arbeitssicherheit  Beginnend mit der Analyse der Sicherheitskultur, Auswertung der Unfälle und einer Begehung der Arbeitsbereiche haben wir zum einen die Sicherheitsfachkraft unterstützt die Struktur der EHS effizienter zu gestalten. Des weiteren wurde mit dem TOP-Management die Sicherheitskultur neu ausgerichtet und dies in alle Bereiche kommuniziert. Neben der Schulung der betrieblichen Führungskräfte wurden Sicherheitsworkshops für Mitarbeiter initiiert. In einzelnen Bereichen wurden zudem Teamentwicklungen zum Thema Arbeitssicherheit umgesetzt.

Arbeitssicherheit im Team im Staatsforst Baden-Württemberg mit Revierleitern und Forstwirten, um in den Arbeitsgruppen eine nachhaltige Sicherheitskultur zu entwickeln.

Sicherheitstrainerkonzeptes in Rheinland-Pfalz  Ausbildung von 4 Sicherheitstrainern im Staatsforst Rheinland Pfalz 2002. Neben der Theorie zur Verhaltenspsychologie, Didaktik und gruppendynamischer Grundlagen wurden gemeinsam Rahmendingungen für den Einsatz im Forst entwickelt und gestaltet.

ChangeProjekt in einem Papierwerk: Visionsausrichtung: Organisationsanalyse, Entwicklung eines Beratungskonzepts, Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklungen, Konfliktmanagement, Umstrukturierung von Abteilungen, Workshops, Identifizierung mit den Zielen, dem Produkt, den Vorgaben der Konzernleitung und Erreichen der Ziele mit den Mitarbeitern

Fachlaufbahnentwicklungsprogramm (Führungskräfteentwicklung ohne direkte Führung) für ein Dienstleistungsunternehmen: Führen in Matrix und Linie, Merkmale von Fachführung, Führungstools, Argumentation und Diskussion, Entscheidungstechnik, Präsentationstechniken

Interkulturelles Training zur Vorbereitung auf den internationalen Einsatz: Die eigene Kultur reflektieren und Widersprüche im Arbeitsalltag, fremde Kulturen erleben und verstehen lernen, sich interkulturell bewegen, Missverständnisse erleben, aufdecken und damit umgehen lernen

Organisationsentwicklung in einem mittelständischen Betrieb mit unterschiedlichen Modulen wie Teamentwicklungen, Führungstraining, Reklamationsmanagement, Zukunftswerkstatt und Coaching

TTT-Lehrtrainer für ein renommiertes Trainingsinstitut wurden die Themen Transaktionsanalyse, Gruppendynamik, Konfliktmanagement, Leadership, Changemanagement, Rhetorik und Präsentation, Teamentwicklung, NLP, Einsatz von Methoden und Techniken, Skulpturarbeit, Improvisationstheater, Coaching in den Lehreinheiten didaktisch und inhaltlich bearbeitet und umgesetzt. Zudem erfolgte die Begleitung der Nachwuchstrainer im Rahmen von Hospitationen und Coaching.


3-Sicht - Beratung Coaching Training