Donnerstag, 13. Dezember 2018















Das Zusammenspiel zwischen Technik, organisatorischen Rahmenbedingungen, persönlichem Verhalten und den sozialen Einflüssen sind ausschlaggebend für ihre Ergebnisse in der Arbeitssicherheit. Wir unterstützen Sie die Einflüsse und Wechsel-Wirkungen zu erkennen und geeignete Maßnahmen zu entwickeln. Unsere Konzepte für verhaltensorientierte Arbeitssicherheit können in Ihr bestehendes System bestens integriert werden. Für eine erfolgreiche Beratung und Umsetzung im Betrieb ist es erforderlich, alle betrieblichen Ebenen einzubinden. Neben einer ausführlichen Analyse und Beratung mit dem Management, entwickeln wir mit Ihnen ein speziell auf ihr Unternehmen abgestimmtes Konzept.

Im Folgenden sehen Sie beispielhaft praxiserprobte Module und Vorgehensweisen:

Management- und Strategieberatung  In einem gemeinsamen Workshop mit dem Management und der Sicherheitsfachkraft werden Ausrichtung und Ziele festgelegt. Wir analysieren mit Ihnen das bestehende Sicherheitssystem und legen mit Ihnen eine Strategie fest. Zudem werden wir darstellen, wie das Konzept innerbetrieblich unterstützt werden muss, um eine deutliche und nachhaltige Reduzierung der Unfallzahlen, sowie die Entwicklung einer Sicherheitskultur im Unternehmen, zu erzielen.

Grundlagen der Arbeitssicherheit 1  Es werden mit den Führungskräften der Produktion Unfallursachen analysiert, verhaltensbedingte Unfallursachen dargestellt und entsprechende Maßnahmen erarbeitet. Die eigene Verantwortung und der Umgang mit Konsequenzen stehen im Mittelpunkt des ersten Moduls. Praxisnähe ist dabei unsere Stärke.

Grundlagen der Arbeitssicherheit 2  Wie lernt der Mensch? Welchen Nutzen hat er von Routinen? Wie sind Reflexhandlungen steuerbar? Welche Motive hat der Mensch für sein Handeln? Diese Fragen und noch einige mehr werden in diesem Modul beantwortet. Die Inhalte von Modul 1 werden integriert und intensiviert.

Sicherheitsgespräche sicher führen 1  Es werden Grundlagen der Kommunikation erarbeitet und im konkreten Sicherheitsgespräch umgesetzt. Dabei wird das eigene Gesprächsverhalten reflektiert und der eigene Stil optimiert.

Sicherheitsgespräche sicher führen 2  Der Umgang mit "schwierigen Zeitgenossen" gehört zu den meist genannten Problemen in der Praxis der Arbeitssicherheit. Die Teilnehmer lernen mit "schwierigen Zeitgenossen" erfolgreich umzugehen und erleben ihr eigenes Konfliktverhalten. Sie entwickeln Handlungs- und Lösungsstrategien für den betrieblichen Alltag.

Das Rückkehrgespräch  Wie führe ich ein Gespräch, dass Lösungen fokussiert, statt nur die Schuldfrage zu klären? Die Teilnehmer lernen mit den vermeintlichen Fallen umzugehen und optimieren ihren bisherigen Kommunikationsstil.

Sicherheitsaudits optimal durchführen  Sicherheitsaudits sind oftmals reine Mängellisten und ähneln einer Anklageschrift. Die Teilnehmer lernen den Fokus auf den allgemeinen "Ist-Stand" zu lenken. Dabei steht die Wertschätzung der Situation und des Gegenüber, die konstruktive Auseinandersetzung mit Verbesserungspotenzialen im Vordergrund. Damit wird der Auditor in seiner Haltung auch zum Berater!

Sicherheit im Team  Die themenzentrierte Teamentwicklung unterstützt die Führung und die Mitarbeiter ein gemeinsames Verständnis für die Arbeitssicherheit zu entwickeln. Gegenseitige Erwartungen werden geklärt, klare Absprachen und Regeln werden entwickelt, Maßnahmen konzipiert, sowie Unterstützungsmöglichkeiten erarbeitet. Damit wird im Team ein gemeinsames Verständnis und eine gemeinsame, erfolgreiche und nachhaltige Vorgehensweise in der Arbeitssicherheit erreicht.

Safety on the Job  In kurzen Impulsveranstaltungen vor der Schicht bekommen die Mitarbeiter Know-How zum Thema Arbeitssicherheit und werden dann vom Trainer in der Produktion begleitet und gecoacht. Geeignet für alle Mitarbeiterebenen.

Coachingtage  Zwischen den Modulen besteht die Möglichkeit die "Lerngruppen" oder "Trainingseinheit" fachlich zu begleiten. Es werden Schwierigkeiten in der Umsetzung und das persönliche Verhalten reflektiert und neue Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.


3-Sicht - Beratung Coaching Training