Donnerstag, 13. Dezember 2018















Führungskräfte sind mit anspruchsvollen Herausforderungen konfrontiert Sie kämpfen täglich an mehreren Fronten gleichzeitig. Die Tätigkeiten umfassen das Formulieren von Zielen, die geschickte Motivation von Mitarbeitern und das kluge Delegieren von Aufgaben. Darüber hinaus müssen sie auch gegenüber ihren Führungskräften, Kollegen und Mitarbeitern Überzeugungsarbeit leisten, unterschiedlichste Konflikte entschärfen, intelligente Lösungen suchen und im richtigen Moment Kompromisse eingehen. Und dann brauchte es noch betriebswirtschaftliches Denken und Handeln.

In einer erfolgreichen Führungskräfteentwicklung lassen wir das eigene Führungsverhalten reflektieren. Sie erlernen Grundlagen, Methoden und Techniken um Ihre Führungsaufgabe effektiv zu gestalten. Ihre Praxisfälle sind ebenso Bestandteil wie auch selbsterfahrungsorientiertes Lernen zum Trainingsalltag gehört.

Jede Führungskräfteentwicklung ist auf ihr Unternehmen abgestimmt Wir entwickeln mit Ihnen ein individuelles Design, das die Ausrichtung Ihres Unternehmens, die spezifischen Anliegen und die Zielgruppe im Fokus hat. Dazu werden die Unternehmensziele und -werte ebenso berücksichtigt wie die Ressourcen, Vorkenntnisse und die Motivation der Beteiligten.

Anlässe von Führungskräfteentwicklung

Sie haben Führungskräftenachwuchs, den Sie gezielt auf die Rolle und neue Aufgabe vorbereiten wollen


Ihre Führungskräfte sollen ihre Kompetenzen und Handlungsfähigkeiten erweitern


Ihre Führungskräfte sollen verstärkt mit Persönlichkeit führen


Der internationale Kontext für Ihre Führungskräfte nimmt zu


Sie wollen unternehmerisches, betriebswirtschaftliches und kundenorientiertes Denken und Handeln ihrer Führungskräfte fördern


Vorbereitung auf die Aufgaben einer fachlichen Führungskraft


Ziele einer Führungskräfteentwicklung

Selbstverständnis, Rolle, Erwartung und Aufgaben als Führungskraft in Einklang bringen


Als Führungskraft authentisch und überzeugend agieren


Mitarbeiter gezielt fordern, fördern und motivieren


Die wichtigsten Handlungswerkzeuge als Führungskraft effizient einsetzen lernen: Mitarbeitergespräche, Mitarbeiterbeurteilung, Entscheidungskompetenz, Delegieren, Selbst- und Zeitmanagement, Projektmanagement


Inhalte

Grundlagen der Kommunikation


Grundlagen der BWL (speziell für Führungskräfte)


Führungsstile und Werkzeuge: situative Führung


Motivation: führen mit Sog und der Umgang mit Anerkennung und Kritik


Konfliktmanagement: Konflikte erkennen und zielgerichtet darauf reagieren


Persönliche und betriebliche Fallbeispiele aufarbeiten


Unser Special für Sie: BWL für Führungskräfte

Eine gute betriebswirtschaftliche Fundierung ist gerade in den Einstiegs-Stufen einer Karriere als Führungskraft unumgänglich. Wir wollen Ihren Mitarbeitern keine abgehobenen Theorien vermitteln, sondern legen unseren Schwerpunkt auf


Schaffung eines betriebswirtschaftlichen Grundverständnisses


Vermittlung anwendungsorientierter betriebswirtschaftlicher Kenntnisse


Umsetzung spezifischer Tools aus der Praxis des Auftraggebers

Weitere Informationen finden Sie hier.


3-Sicht - Beratung Coaching Training